Die ersten Spiele der Saison sind vorbei und die Falcons können mit dem Saisonstart aller Mannschaften sehr zufrieden sein:

Schüler 8 – 18 Göppingen Green Sox
Ihr erstes Ligaspiel überhaupt hat am Sonntag das neuformierte Schülerteam in Göppingen absolviert. Ziel war und ist es Spaß am Spiel zu haben und Erfahrungen zu sammeln. Trotzdem schlug sich das junge Team der Falcons wacker und konnte immerhin einige Kontakte beim schlagen verbuchen.
Im Training wird die Mannschaft weiter an sich arbeiten und sich von Spiel zu Spiel verbessern.

Ellwangen Elks 1 – 21 Jugend
Souverän ist die Jugendmannschaft bereits am Samstag gegen die „Angstgegner“ aus Ellwangen in die Saison gestartet. Die Jungs um die Trainer Hauke Rasche und Florian Steinborn konnten das über den Winter Erlernte erfolgreich umsetzen. Jetzt heißt es nächste Woche wieder zuhause gegen die Warriors aus Bad Mergentheim alles zu geben. Die Warriors konnten ihr erstes Spiel gegen Dornstadt ebenfalls mit 20 Punkten Abstand gewinnen, es wird vermutlich spannend werden.

Damen 16 – 14 Schwäbisch Hall Renegades

Reutlingen Woodpeckers 22 – 14 Herren II
Nach einem lange Zeit spannenden Spiel unterliegt die zweite Mannschaft den Reutlingern.

Villingendorf Caveman 0 – 13 Herren I
Erste Mannschaft mit Shutout gegen den Aufsteiger aus der Landesliga, Bericht folgt.