Ab diesem Wochenende ist unser Cateringstand wieder „normal“ besetzt.

Schüler 1
Die erste Schülermannschaft tritt am Samstag in Göppingen gegen die Greensox an, hier erwartet die Schüler vermutlich ein deutlich stärkerer Gegner als noch vergangene Woche in Aichelberg. Spielbeginn ist um 11:00 Uhr, Abfahrt für die Schüler um 8:30 Uhr.

Damen
Die Damen fahren am Samstag nach Stuttgart zu den Reds. Die Mädels treten natürlich geschwächt an nach der Verletzung von Simone Staps. Trotzdem will die Mannschaft eine gute Leistung zeigen.

Herren 2
Das junge Team um Trainer Siegfried Mamitzsch bestreitet am Samstag um 15:00 Uhr ihr erstes Heimspiel. Als Unterstützung wird wieder David Bergerson auf der Trainerbank sitzen. Gegner ist die dritte Mannschaft aus Tübingen.

Schüler 2
Die zweite Schülermannschaft empfängt am Sonntag die Heidenheim Heideköpfe zum ersten „richtigen“ Spiel, nachdem das erste Spiel gegen die Schüler 1 mehr Trainingscharakter hatte.  Mit den Heidenheimern erwartet die Mannschaft, die mit sogenannanten H-Spielern (zu alte Spieler) und einigen jungen Spielern antritt, gleich einen „richtigen Brocken“. Spielbeginn ist um 11:00 Uhr auf dem Baseballplatz.

Herren 1
Dieses Wochenende dürfen auch endlich die Mannen um Spielertrainer David Bergerson die Saison eröffnen. Am Sonntag um 15:00 Uhr spielen die Falcons ihr erstes Saisonspiel im Pfaffenhau. Bergerson kann dabei auf seinen gesamten Kader zurückgreifen, nur Daniel Survila ist die ersten drei Spiele nicht verfügbar. Das Spiel gegen die Greensox aus Göppingen wird den Falcons die Richtung zeigen wo es dieses Jahr in der Tabelle hingehen wird. Die Greensox gelten nämlich als amtierender Vizemeister als Anwärter auf die Meisterschaft.
Eins ist aber sicher, es wird einen spannenden Saisoneinstieg für die Zuschauer geben.