Schulliga/Bundesjugendspiele
Bereits am Freitag um 10:00 Uhr fanden sich ca. 200 Kinder am Baseballplatz der Falcons ein.
Während die Mannschaften der Schulliga ihre regulären Spiele abhielten haben ihre Klassenkameraden die Bundesjugendspiele Baseball abgelegt. Dabei wurde in drei Kategorien das Können der Schüler getestet: Weitschlag, Zielwurf und 20m Sprint.
Die Ergebnisse der Schulliga findet ihr im Laufe der Ferien in der Kategorie Falcons School.
Die Falcons bedanken sich bei den Schulen für die rege Teilnahme und die Geduld der Schulen, die länger warten mussten.
Bis zum nächsten Jahr!

Schüler
Schüler 1 und Schüler 2 traten bereits am Freitag Nachmittag zum Derby gegeneinander an. Trotz einiger guter „Anlagen“ konnten sich die Schüler 1 Spieler mit 5:17 durchsetzen.
Am Sonntag stand dann für die Schüler 1 das zweite Spiel der Woche an. Gegner waren die Indians aus Aichelberg.
Dieses Spiel konnten die Jungfalken mit 7:17 für sich entscheiden, besonders die gute Schlagleistung aller Spieler war überzeugend. Ein weiteres Highlight, dass den meisten Baseballern nur einmal im Leben gelingt war ein astreines Triple Play. Shortstop Nik Schlupek fing einen Linedrive direkt aus der Luft, mit Läufern auf 1 und 2, nach dem Catch trat er auf das zweite Base und feuerte den Ball ans erste Base, um die Runner, die sich zu weit gelöst hatten noch zu erwischen. Gratulation Jungs!
Die nächsten Spiele der Schüler finden erst wieder am letzten Juni-Wochenende statt.

Damen
Am Samstag waren die Raubritter aus Schriesheim zu Gast bei den Falcons Damen. Die letzten beiden Spiele gegen die Raubritter wurden verloren, somit war der Favorit schnell ausgemacht. Davon ließen sich die Ulmer Mädels aber nicht beirren und gewannen das Spiel mit 21:28.

Herren 2
Die zweite Mannschaft der Falcons musste am Sonntag zeitgleich mit der ersten Mannschaft in Dornstadt bei den Falcons zum Derby antreten. Nach 8 Innings stand es auch 12:3 für die Ulmer. Nach zwei Pitcherwechseln im letzten Inning ging der zweiten Mannschaft dann jedoch die Puste aus und kassierte noch 10 Punkte zum 12:13 Endstand für Dornstadt.

Herren 1
Die erste Mannschaft der Falcons empfing am Sonntag die Squirrels aus Sindelfingen, den Meister des letzten Jahres. Mit 30min Verspätung wurde dann das Spiel gestartet, da die Sindelfinger im Stau standen. Nach einem Punkt der Squirrels legten die Falcons direkt los, 6 Punkte im ersten Inning, darunter ein 3-Run-Linedrive Homerun von Daniel Survila über den 100m entfernten Leftfield-Zaun. Eine klare Angelegenheit sollte man meinen. Die Squirrels konnten ihrerseits die nächsten beiden Innings keinen Läufer auf Base bringen, so stand es nach dem dritten Inning, in dem Youngster Efthimios Flüge nach einem Triple punktete 7:1 aus Sicht der Ulmer. Alles deutete auf ein schnelles Spiel hin. Bis sich dann im 4. und 6. Inning der Fehlerteufel bei den Falken einschlich, insgesamt 7 Errors, soviele wie bisher in allen Spielen zusammen ließen die Squirrels nochmals auf 9:7 nach dem 6. Inning herankommen. Die Falken haben sich aber nicht aus der Ruhe bringen lassen und stellten kurzerhand den alten Abstand wieder her. Im weiteren Spielverlauf sollte nichtmehr viel passieren. Somit wurde das Spiel nach über 3 Stunden Spielzeit bei ca. 30 Grad beendet. Endstand 13:7. Neben der gewohnt starken Schlagleistung konnten auch wieder die Pitcher der Falcons überzeugen, Georg Oberst (5.1 Innings) und Daniel Survila (3.2 Innings) gaben nur einen Earned Run ab.
Überschattet wurde das Spiel von einer Verletzung des Falcons Catchers Dennis Prei im 6. Inning. Bei einem Play an Home trat ihm ein Sindelfinger Spieler mit seinen Metalcleats auf den Unterarm, daraufhin wurde Dennis direkt ins Krankenhaus gebracht. Am Abend kam jedoch Entwarnung, zuerst wurde befürchtet der Arm sei gebrochen, jedoch erlitt er „nur“ eine Schnittwunde und eine starke Prellung. Wir wünschen dir gute Besserung und hoffen, dass Du in zwei Wochen zum Spitzenspiel in Stuttgart wieder fit bist.
Für die Falken spielten:
Georg Oberst (5PA/3AB/2Runs/1Hit/2Walks)
Akira Iwane (5PA/3AB/1Run/1Hit/1Walk/1HP)
Daniel Survila (5PA/4AB/2Runs/3RBI/1HR/1Walk)
David Bergerson (5PA/4AB/3Runs/1RBI/2Hits/1Walk)
Joshua Elgart (5PA/5AB/3Runs/4RBI/2Doubles,1Triple)
Dennis Prei (2PA/1AB/1Run/1Walk)
Andrew Mounts (3PA/3AB/1Hit)
Efthimios Flüge (5PA/5AB/1Run/1Single, 1 Triple)
Florian Steinborn (5PA/5AB/2RBI/2Hits)
Max Feldhoff (5PA, 4AB, 1Hit, 1Walk).

Dieses Wochenende findet bei den Falcons das Pfingstturnier statt, Spielbeginn ist Samstag/Sonntag/Montag jeweils um 10:00 Uhr. Samstag und Sonntag Abend findet eine kleine Baseballparty statt.