Obwohl die erste Mannschaft nicht nach Heidelberg zum letzten Auswärtsspiel fahren konnte, Heidelberg hat das Spiel morgens wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt, waren es die Hedgehogs die den Falcons einen Grund zum Feiern lieferten: Sie haben bereits am Samstag 1:12 gegen die Atomics aus Neuenburg verloren! Somit steht seit Samstag Abend fest: Die erste Mannschaft der Falcons ist Meister der Verbandsliga und steigt nach einem Jahr Abstinenz wieder in die Regionalliga auf!
Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft rund um Trainer Senad Sekic!

Ein weiterer Grund zum Feiern ist der fast sichere Klassenerhalt der zweiten Mannschaft. Mit einem hart umkämpften 10:8 Sieg konnte man sich in Heidenheim gegen die Heideköpfe 3 durchsetzen.

Zu guter letzt konnte die Schülermannschaft einen deutlichen 20:6 Erfolg gegen die Göppingen Green Sox einfahren. Nur im ersten Inning konnten die Gäste punkten. Bei den Schülern verabschieden wir uns von Elias Redle und Jesse Oberst, die nächstes Jahr die Jugendmannschaft verstärken. Der Rest der Mannschaft bleibt auch im nächsten Jahr zusammen und geht wieder auf Punktejagd!