10255625_654838641230310_4736415193772746679_nAm Muttertag, So. 11.05. (Spiel 1: 13 Uhr), empfangen die Falcons des VfB Ulm den unerwarteten Tabellenführer aus Garching, die Atomics. Die Garchinger sind, wie die Falcons diese Saison erst in die Regionalliga aufgestiegen und sind für die Mannen von Trainer Senad Sekic ein völlig neues Team. Das Einzige was man über die Atomics weiß: Sie haben alle 6 Spiele gewonnen, teils deutlich, die Garanten für den Erfolg der Münchner Vorstädter sind dabei die Neuzugänge: Drei ehemalige spanische Erstligaspieler halten die Garchinger in der Regionalliga in der Spur. Es wird also spannend wie sich die Falcons schlagen werden.

Für die Zuschauer, insbesondere die Mütter ist natürlich wieder einiges geboten! Jede Mama, die am Muttertag auf den Baseballplatz kommt erhält eine kleine Überraschung und die Chance auf eine noch etwas größere Überraschung.

Nach den zwei Niederlagen gegen die Royal Bavarians wollen die Falcons versuchen ein Spiel zu gewinnen, um im Soll zu bleiben: die Hälfte der Spiele gewinnen!