Am Samstag fand der erste TeeBall Spieltag in Ulm statt. Zu Gast waren die Gammertingen Royals und die Heidenheim Heideköpfe.

Unsere Kids starteten sehr motiviert in das erste Spiel gegen Gammertingen. Die neun Jungs und Mädels zwischen 4 und 8 Jahren spielten sehr schönen TeeBall, machten schöne „Outs“ und haben auch in der Offensive punkten können. So stand es bis zum 3. Inning gegen die sehr starken Gammertingener noch 11:9!

Dann musste das Spiel allerdings aufgrund von Regen unterbrochen werden. Nach dieser Pause klappte leider fast nichts mehr bei den Jungfalken. In der Defensive gab es große Probleme in der Konzentration und auch beim Schlagen wollte nichts mehr so richtig klappen. So musste man sich nach 4 Innings leider knapp 17:14 gegen Gammertingen geschlagen geben.

Ins zweite Spiel startete man allerdings wieder topfit und motiviert. Erneut ging man das Spiel sehr konzentriert an, machte schöne Schläge und schöne „Outs“. Die Heidenheimer konnten stets in Schach gehalten werden und die Jungfalken führten das ganze Spiel über mit mindestens 2 Punkten.

Endstand gegen Heidenheim:

Falcons 22:20 Heideköpfe

Die Saison ist für die Teeballer jetzt leider schon zu Ende. Trainiert wird natürlich weiterhin fleißig!

 

Alle Ergebnisse:

Ulm vs Gammertingen   14:17

Gammertingen vs HDH  8:11

HDH vs Ulm                     20:22