Vergangenes Wochenende bestritten die Jugend- und Juniorenspieler der drei Mannschaften ihr Trainingslager zur Saisonvorbereitung. Das zweitägige Camp wurde dabei insbesondere dazu genutzt, dass sich die Spieler untereinander kennenlernen können. Hintergrund: Die Sindelfingen Squirrels und die Ulmer starten im Jugend und Juniorenbereich eine Art Pilotprojekt, in dem Ulmer und Sindelfinger Spieler drei Mannschaften gemeinsam besetzen.

Die Trainer konnten am Wochenende mit fast 30 Spielern arbeiten und nutzten die Zeit intensiv zur Vorbereitung und am Sonntag für Trainingsspiele. Hier waren dann sogar die Schülerspieler aktiv und es wurde mit vier Mannschaften auf zwei Plätzen gespielt.

Vielen Dank auch an alle Eltern und Helfer, ohne die ein so tolles Event nicht möglich gewesen wäre.

Bowling

Das Highlight des Camps war am Samstag der gemeinsame Besuch des New Bowling Centers in Neu-Ulm. Hier wurde eine ruhige Kugel geschoben, die Spieler haben sich tiefer kennengelernt und abgerundet wurde der Abend mit einem stilechten amerikanischen Burger-essen. Vielen Dank an das Team vom New-Bowling Center für die tolle Unterstützung!

Ihr wollt selber auch mal Bowling spielen gehen? Hier findet ihr weitere Infos:

http://www.newbowlingcenter.de

Facebook New Bowling Center