10511227_688858701161637_834261112502168838_nAm Sonntag sind die unmittelbaren Tabellennachbarn in der Regionalliga in Ulm zu Gast. Mit den Ingolstadt Schanzern erwartet die Mannschaft eine schwere Aufgabe. Die Ingolstädter sind ein sehr erfahrenes Team und sind „grundsolide“ in die Saison gestartet (5 Siege – 5 Niederlagen). Genauso wie die Falcons (5 Siege – 3 Niederlagen), das heißt für beide Mannschaften können die beiden Spiele am Sonntag einen wegweisenden Charakter haben. Für die Falcons gilt es nach dem ersten Doppelerfolg vor zwei Wochen den Schwung mitzunehmen und zu versuchen oben dran zu bleiben. Die Ingolstädter wollen natürlich mit zwei Siegen an den Falcons vorbeiziehen.

Leider können die VfB’ler aber schon wieder nicht aus dem vollen schöpfen, neben Speilertrainer Senad Sekic gibt es noch ein weiteres entscheidendes Fragezeichen in der Lineup der Falcons.

Neben dem üblichen Programm erwartet die Zuschauer am Wochenende wieder das alljährliche Bingo-Baseball, Erklärung direkt vor Ort (Siehe Flyer rechts). Spielbeginn ist um 13:00 Uhr im Pfaffenhau.