Die anderen Teams der Falken erwachen auch langsam aus dem Winterschlaf.
Den Anfang machte die Jugend am vergangenen Sonntag.

Um 11 Uhr waren die Atomics aus Neuenburg zu Gast bei den Falcons.
Auch in diesem Jahr spielt unsere Jugend eine Spielgemeinschaft mit den Aichelberg Indians, neu ist allerdings, dass die Jugendlichen um Trainer Efthimios Flüge und Martin Fernandez (Aichelberg) in der Verbandsliga starten.

Die Jungfalken taten sich schwer ins Spiel zu finden. Gegen die erfahrenen Atomics konnte die noch junge Offensive der Falcons/Indians wenig ausrichten.
Starkes Batting der Gegner führte leider zu einer recht deutlichen 20:4 Niederlage.

Die Jungs lassen nun aber den Kopf nicht hängen. Nächstes Wochenende steht das nächste Spiel an. Um 11 Uhr heißt es Play-Ball in Aichelberg gegen die Tornados aus Mannheim.